Seitenanfang

Erdbeer-Tag

Der Erdbeer-Tag auch bei Bluthochdruck

Des Deutschen Lieblingsobst, die Erdbeere, eignet sich prima für eine Diät. Pro 100 g enthält sie nur 33 kcal, bietet aber dabei eine ganze Menge wertvoller Mineralien, Spurenelemente und Vitamine. Erdbeeren helfen, den Körper zu entwässern, sie regen die Nieren und den Darm an.

Morgens: Erdbeer-Milchreis-Müsli

150 g Erdbeeren
1 TL (5 g) Zitronensaft
1 Becher (200 g)
Leichtkost-Milchreis "natur"
1 Scheibe (10 g) Knäckebrot
30 g Schmelzkäse, 20 % F. i. Tr.

Erdbeeren waschen, putzen, klein schneiden und mit dem Zitronensaft unter den Milchreis mischen. Knäckebrot mit Schmelzkäse bestreichen.

  • 15,3 g Eiweiß
  • 4,8 g Fett
  • 41,2 g Kohlenhydrate (3,4 BE)
  • 529 mg Natrium
  • 272 kcal (1138 kJ)

Zwischendurch: Erdbeer-Orangen-Shake

150 g Erdbeeren
5 EL (50 ml) Orangensaft
100 g Reine Buttermilch, Süßstoff

Erdbeeren waschen, putzen und zerdrücken, mit den übrigen Zutaten verquirlen und Drink abschmecken.

  • 5,3 g Eiweiß
  • 1,5 g Fett
  • 19,2 g Kohlenhydrate (1,6 BE)
  • 74 mg Natrium 118 kcal (494 kJ)

Mittags: Vorspeisensalat mit Erdbeeren, Lebertoast

50 g Kopfsalat
1/2 kleine Banane (50 g geschält)
100 g Erdbeeren
3 EL (30 g) Reine Buttermilch
1 EL (10 ml) Orangensaft
Pfeffer, Süßstoff
1 TL (5 g) Butter
1 Scheibe Kalbsleber (80 g)
etwas Majoran
1 Scheibe Toastbrot (30 g)
1 kleiner Apfel (100 g)

Salat waschen, putzen und zerpflücken. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren, mit den Bananenscheiben unter den Salat mischen und das Ganze mit einer Sauce aus Dickmilch, Orangensaft, Pfeffer und Süßstoff anmachen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Leber von beiden Seiten darin braten, mit Pfeffer und Majoran würzen. Vom Apfel das Kernhaus ausstechen, Frucht in Scheiben schneiden und kurz mitdünsten. Apfelscheiben und Leber auf das geröstete Toastbrot legen.

  • 21,0 g Eiweiß
  • 10,3 g Fett
  • 47,0 g Kohlenhydrate (3,9 BE)
  • 282 mg Natrium
  • 367 kcal (1536 kJ)

Zwischendurch: Erdbeerdickmilch

150 g Dickmilch, 3,5 % Fett
1 TL (3 g) Kleie
1 TL (5 g) Zitronensaft, Süßstoff
100 g Erdbeeren

Dickmilch mit Kleie, Zitronensaft und Süßstoff verrühren. Erdbeeren waschen, putzen, zerdrücken und unter die Dickmilch mischen.

  • 7,2g Eiweiß
  • 5,9 g Fett
  • 13,9 g Kohlenhydrate (1,2 BE)
  • 77 mg Natrium
  • 142 kcal (594 kJ)

Abends: Erdbeerquarkspeise

125 g Magerquark
5 EL (50 g) reine Buttermilch
1 EL eingeweichte Weizenkörner (7 g trockene Körner)
1 EL (10 g) Zitronensaft
200 g Erdbeeren, Süßstoff
1 Scheibe (45 g) Roggenvollkornbrot

Quark mit Buttermilch, Weizen und Zitronensaft verrühren, Erdbeeren waschen, putzen und zerdrücken, unter den Quark mischen und das Ganze mit Süßstoff abschmecken. Dazu das Brot servieren.

  • 24,5 g Eiweiß
  • 2,5 g Fett
  • 43,2 g Kohlenhydrate (3,6 BE)
  • 326 mg Natrium
  • 297 kcal (1243 kJ)

Insgesamt:

  • 73,3 g Eiweiß
  • 25,0 g Fett
  • 164,5 g Kohlenhydrate (13,7 BE)
  • 1288 mg Natrium
  • 1196 kcal (5005 kJ)